# 96 Was sind denn jetzt nano-Influencer? - Influently
16151
post-template-default,single,single-post,postid-16151,single-format-standard,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-16.7,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive

Was sind denn jetzt nano-Influencer? # 96

Instagram Follower Makro Influencer

Was sind denn jetzt nano-Influencer? # 96

Micro-Influencer, Macro-Influencer und was sind denn jetzt Nano-Influencer?

Hierüber eine Influently Podcast Folge zu machen, darauf hat mich ein toller Interview Gast gebracht, den Ihr in der übernächsten Folge hören könnt.

Aber bevor wir über Nano-Influencer sprechen, möchte ich Euch bitten, uns zu unterstützen und genauso wie wir bei Influently als Agentur dafür zu sorgen, dass Influencer-Marketing bei Unternehmen mehr Anerkennung gewinnt. Empfehlt den Influently Podcast weiter, teilt diese Folge mit anderen Influencer und mit Unternehmen. Zusammen können wir dafür sorgen, dass sich die Marketing Strategie Influencer-Marketing weiter etabliert. Teilt diese Folge und schickt mir Eure Kommentare, wo immer Ihr diese Podcast Folge seht, auf YouTube, Instagram, Facebook, iTunes oder Spotify, wir sind mittlerweile fast überall.

100 Follower, 1.000 Follower, 50.000 Follower oder 1 Million?

Was ist ein Nano-Influencer

Wir alle kennen Micro-Influencer, Macro-Influencer und Influencer Stars. Bisher standen Influencer mit Millionen Follower im Mittelpunkt. Nano-Influencer haben so 1.000 bis 10.000 Abonnenten, aber es kommt auf die richtige Interaktion mit ihrer Community an, auf die richtigen Follower und auf hochwertigen Content, Videos, Bilder und Stories.

Und wir wissen, dass manche Unternehmen Mitarbeiter zu Influencer machen. Wer es noch nicht gesehen hat, dazu gehe ich in der Podcast Folge # 92 ein, wo ich auf der IAW in Köln einen Vortrag zum Influencer-Marketing gehalten habe. Schaut Euch auf jeden Fall die Folge an, da bekommt Ihr gratis 40 Minuten geballten Content. Aber bleibt bitte bis zum Ende dieser Folge noch dran, den Link auf die Folge # 92 packe ich Euch in die Shownotes, dann könnt Ihr das auf jeden Fall nach dieser Folge anschauen.

Instagram Follower Makro Influencer

Influencer-Marketing mit Kunden? Kunden zu Influencer machen?

Was hat ein Unternehmen davon, Kunden als Influencer zu gewinnen? Euer Kunde unterstützt Euer Unternehmen, Eure Marke oder Euer Produkt bereits, denn er hat das Produkt ja gekauft. Es spart viel Arbeit bei der Suche nach Partnern, wenn Ihr den Kunden zum Partner macht. Er empfiehlt Euch und Euer Produkt weiter und erhält dafür zum Beispiel einen Rabatt für das nächste Produkt. Das ist doch eine tolle Sache, wenn Kunden Euch auf Instagram oder Facebook markieren. Das ist wie Mundpropaganda, sie sind ja bereits vom Produkt überzeugt und geben das ehrlich weiter. Kunden sind als Influencer sehr relevant. Viele Influencer haben auch Schönheits OP um ihr aussehen noch etwas zu verbessern um mehr Follower zu bekommen, das sollte man aber nicht machen, da es schnell nach hinten losgehen kann.

Nano Influencer

Influencer-Marketing zum Geld verdienen oder zum Spaß mir Makro Influencer?

Ich sehe jetzt öfter bei Instagram, dass vor allen viele Damen sich, ich sage mal, ein wenig freizügig zeigen. Das machen auch viele Männer, aber es sind in der Mehrzahl Damen. Das ist okay und ich hoffe, wenn Ihr das jetzt hört, nehmt Ihr es mir nicht böse. Ich möchte Euch dazu aber meine Sicht als Unternehmer sagen.

Aus Unternehmersicht geht es darum, mit Influencer und mit Influencer-Marketing ein Produkt oder eine Dienstleistung und natürlich auch das Unternehmen zu promoten. Zum Beispiel soll ein Frauenprodukt beworben werden. Wenn jetzt eine Dame, eine Influencerin, sich dabei etwas freizügig zeigt, dann kann man natürlich aus den Insights sehen, wie die Followerschaft sich aufbaut. Sind es eher Frauen oder eher Männer? Das Unternehmen entscheidet sich gegen eine Kooperation, weil diese Dame die falsche Zielgruppe erreicht. Sie tracken mittlerweile die Social Media Accounts genau und wissen, woher die Community kommt.

Jeder kann natürlich posten was er möchte. Wenn Ihr das nur aus Spaß macht, ist das auch in Ordnung. Aber wenn Ihr mit Influencer-Marketing professionell arbeiten möchtet und mit Eurem Instagram, YouTube oder Facebook Kanal Geld verdienen wollt und Kooperationen mit Unternehmen eingehen wollt, dann denkt daran. Bevor Ihr freizügige Bilder postet, wie kommt das bei Unternehmen an, die für Euch für eine Kooperation relevant sind?

Wir haben das immer wieder in unseren Beratungsgesprächen bei Influently. Ab und zu solche Bilder zu posten ist eventuell in den Bereichen Lifestyle, Fitness oder Beauty in Ordnung. Aber eben nur ab und zu. Macht aber bitte vor allem guten Content, Stories mit hochwertigem Content und Bilder mit Mehrwert für die Community. Das Unternehmen überlegt sich immer, ob der Influencer die richtigen Leute anzieht, die richtige Zielgruppe anspricht. Es investiert in Kooperationen mit Nano-Influencer, die hochwertigen Content anbieten.

Überlegt Euch als Influencer genau, wohin Ihr mit Eurem Instagram Kanal oder allgemein mit Eurem Social Media Kanal wollt. Wenn Ihr mit Influencer-Marketing Geld verdienen wollt, macht ehrlichen, authentischen Content. Das haben viele andere geschafft und das könnt Ihr auch.

Kunden zu Influencer

Marketing Strategie: Influencer-Marketing

Viele große Unternehmen haben die Marketing Strategie Influencer-Marketing längst in ihren Marketing Mix aufgenommen. Das ist die Marketing Strategie der Zukunft.

Wenn Ihr uns dabei unterstützen wollt, für Influencer-Marketing mehr Anerkennung zu gewinnen, bewertet diesen Podcast.  Und wenn Ihr mehr über Influencer-Marketing erfahren wollt, schaut in den Influently Podcast. In mittlerweile mehr als 90 Folgen bekommt Ihr gratis Content für alle Influencer, Content Creator und Unternehmer. Abonniert den Podcast, dann verpasst Ihr keine Folge.

Marketing Strategie

Ich freue mich auf Eure Kommentare, Bewertungen oder Fragen und Anregungen in unserer LinkedIn Gruppe.

Nächsten Sonntag geht es mit einer neuen Podcast Folge im Influently YouTube Kanal weiter. Abonnieren nicht vergessen.

Wenn Euch die Folge gefallen hat, hinterlasst eine Bewertung bei iTunes.

Die komplette Podcast Folge könnt Ihr Euch im Influently Podcast auf YouTube, iTunes, Instagram oder Facebook ansehen, wir sind auch auf Pinterest und Spotify.

Shownotes:

Folge # 96: https://www.youtube.com/watch?v=mukjaia54gs

Tipp:

Folge # 92:

Mohamad Chouchi auf der IAW: https://www.youtube.com/watch?v=SuLsouMYeMk

Mohamad Chouchi: https://instagram.com/mohamad_chouchi/

IGTV Kanal: https://www.instagram.com/mohamad_chouchi/channel/

Mohamad Chouchi auf LinkedIn: https://de.linkedin.com/in/mohamad-chouchi-20aa62131

www.influently.de

mailto:info@influently.de

Influently auf iTunes: http://bit.ly/2wYIzEF

Influently FB Gruppe: https://bit.ly/2QjcVLW

Influently auf Facebook: http://bit.ly/2gvhS7S

Influently auf Instagram: https://bit.ly/2uoCTo1

Influently auf YouTube: http://bit.ly/2zPchhh

Influently auf Pinterest: https://bit.ly/2zSOO07

Influently auf Spotify: http://spoti.fi/2zYUKHM

LinkedIn Gruppe: https://www.linkedin.com/groups/8843576/

Hier kannst du den Podcast abonnieren und bewerten:

👉 http://bit.ly/2wYIzEF👈