Die 6 wichtigsten Instagram Updates 2019 und ihre Auswirkung auf 2020

Instagram Updates

Die 6 wichtigsten Instagram Updates 2019 und ihre Auswirkung auf 2020

Instagram Updates: Wie relevant sind sie? Und worauf solltest Du achten?

Dazu 6 Tipps, wie Du die Updates optimal für Deinen Instagram Kanal nutzen kannst.

IGTV

Instagram TV, IGTV, wird von vielen Unternehmen noch sehr unterschätzt, aber auch von Influencer, die sehr viele Stories machen, aber nur wenige machen IGTV.

Als Social Media Experte, Unternehmer, Influencer weißt Du, dass es immer mehr in Richtung Video Content geht. Das ist das Grundkonzept von IGTV, Video Content. Genauso, wie auch schon sehr viel bei LinkedIn oder Tik Tok im Bereich Video passiert. Mit dem Instagram Updates kannst Du jetzt die erste Minute von Deinem IGTV Video in Deinem Feed posten und verlinkst auf das gesamte Video. Wenn man es in der Story oder im Feed nicht angeteasert hat, sieht man es sonst nicht immer gleich auf Anhieb. Erzähle in den ersten 15 Sekunden Deines Videos, welchen Mehrwert Du im langen Video hast und die Leute werden auf den Link klicken. Oder verlinke direkt in Deiner Story.

E-Commerce Produkte direkt in Instagram verkaufen

Das ist tatsächlich eine der größten und schönsten Veränderungen für alle E-Commerce Unternehmer. Ohne die App zu verlassen, können Verkäufe direkt in Instagram erfolgen, die Bestellung ist direkt in Instagram und auch die Zahlung. Das ist das Potential, um schnellere Verkäufe zu erzielen. Influencer, mit denen Dein Unternehmen arbeitet, verlinken auf Deinen Account direkt zum Produkt, die Community sieht das Produkt und wenn es ihnen gefällt können Sie es direkt in Deinem Instagram Kanal kaufen. Ein großer Benefit für Dich und auch für Deine Kunden.

Nicht immer sinnvoll im Online Marketing: Die Instagram Funktion „Beitrag bewerben“

Im Handumdrehen lässt sich ein Post in eine Werbeanzeige verwandeln. Dazu klickst Du in Deinem Social Media Account bei Instagram einfach auf „Beitrag bewerben“. Auch bei Facebook wird das immer wieder angezeigt. Was bedeutet diese Funktion tatsächlich und warum solltest Du sie nicht nutzen?

Als Du Deinen Account aufgebaut hast und Deine Kontodaten im Business Manager eingegeben hast, hast Du wahrscheinlich Deine Familie und Deine Freunde eingeladen, damit sie Deine Seite liken. Instagram oder Facebook bewerben mit der Funktion Deinen Beitrag an die Leute, die für Dich relevant sein könnten. Wenn Du nicht so viele Abonnenten hast, und Deine Likes kommen von Familie und Freunden, spielen Instagram und Facebook Deine Anzeige an Leute aus, die zu Deiner Zielgruppe passen. Damit verbrennst Du sehr viel Geld. Also überlege Dir genau, ob diese Funktion überhaupt passt. Investiere dann lieber in Werbe Ads, Instagram Ads oder Facebook Ads, um wirklich andere Leute zu erreichen.

Auch andere Strategien sind da sinnvoller, um Conversations zu erzielen, aber das geht jetzt wieder zu sehr in Richtung Online Marketing und sehr tief in die Thematik. Du kannst mich und Influently aber gerne darauf ansprechen, auf LinkedIn, Instagram oder wo wir noch sind. Wir beraten bei Influently Unternehmen und arbeiten mit Influencer im Bereich Influencer-Marketing zusammen und können Dir viele wertvolle Tipps geben. Oder Du schaust in den Influently Podcast rein, da habe ich schon viele Folgen zum Thema Marketing Mix und Influencer-Marketing gemacht.

Instagram Updates schaffen Likes ab

Die Likes sind durch Instagram Updates verschwunden, endlich, meiner Ansicht nach die beste Veränderung, die Instagram gebracht hat. Weshalb? Wenn Unternehmen Dich für eine Kooperation gewinnen wollen und Dich mit ins Boot holen, ist es egal, wie viele Likes und Abonnenten Du hast. Entscheidend ist, ob Du wirklich guten Content machst und Deiner Community einen Mehrwert bietest. Also gib Dein Bestes, investiere die Zeit, um Deine Arbeit so professionell wie möglich zu machen, wenn Du Deinen Social Media Kanal langfristig betreiben willst und darüber nachdenkst, als Micro-Influencer Unternehmen für langfristige Kooperationen zu gewinnen. Ich sehe es immer mehr bei den Unternehmen, die wir bei Influently beraten, sie schätzen die Nähe der Micro-Influencer zu ihrer Community und legen daher sehr viel Wert auf Kooperationen mit Micro-Influencer.

Mache als Micro-Influencer nicht so viele Kooperationen, sondern gehe nur Kooperationen ein, wenn Du zu 100 Prozent dahinterstehst und das mit Deiner Community ehrlich und authentisch teilen kannst. Das macht für mich erfolgreiches Influencer-Marketing aus. Und das macht Dich als erfolgreicher Influencer, Content Creator aus. Und das gilt auch für Unternehmen, die auf Micro-Influencer setzen und mit ihnen ihre Marke weiter ausbauen oder als Start-Up beginnen und richtiges Influencer-Marketing anwenden möchten.

Hier im Influently Podcast gebe ich Dir gratis die Informationen, wie Du Dir als Micro-Influencer oder Content Creator eine Reichweite aufbauen kannst und Dir als Unternehmer, wie Du die richtigen Influencer findest und für Dein Produkt, Deine Dienstleistung gewinnst. Schaue in die über 150 Podcast Folgen, abonniere den Podcast, damit Du keine Folge mehr verpasst.

Instagram Updates ermöglichen Product Placement über IGTV

Man sieht es bei Instagram schon in Stories, in Feeds, bei Partnerschaften und jetzt macht Instagram Product Placement in IGTV möglich, also direkt Werbung mit einem Unternehmen zu kennzeichnen. Das ist für mich ein Indiz, dass Instagram vielleicht ein bisschen was von YouTube abgreifen möchte, damit Unternehmen nicht nur bei YouTube mit Influencer kooperieren, sondern auch mit IGTV die Möglichkeit der längeren Videos haben, mit Influencer zusammenarbeiten und Product Placement zu betreiben.

Meiner Ansicht nach solltest Du als Unternehmer diese Funktion nutzen. Mache doch eine Kooperation über IGTV. Eventuell bietet das viel mehr Potential, Dein Produkt oder Deine Dienstleistung zu zeigen und den Micro-Influencer davon erzählen zu lassen. Das ist der Sinn von IGTV, anstatt detaillierte Informationen zum Produkt in eine Story zu packen, verpackst Du das super im IGTV Video und kannst es von einer Story anteasern auf IGTV hochladen.

Instagram Funktion Produkt Launch Sticker

Ein großartiger Tipp für Unternehmer oder Dienstleister, Coaches oder Speaker.

Du hast bereits gute Produkte und arbeitest mit Kooperationspartnern, also Content Creator und Influencer, die eine entsprechende Interaktion mit ihrer Community haben. Wenn Du ein neues Produkt launcht, das in zwei, drei Tagen rauskommt, nutze den Produkt Launch Sticker bei den Instagram Stories. Dann machst Du und Deine Kooperationspartner die Community darauf aufmerksam. Du sorgst dafür, dass Deine Kooperationspartner das anteasern und machst die Community damit natürlich neugierig, die ja bereits Deine anderen Produkte kennen und gut finden. Mache eine Story, füge den Product Launch Sticker ein und wenn der abgelaufen ist, bekommt Deine Community automatisch eine Benachrichtigung.

Gutes Marketing ist nichts anderes, es muss Spaß machen und Neugier wecken.

Ich bin sicher, dass Du wieder einiges aus dieser Folge mitnehmen kannst. Wenn Du Dein Produkt bei Instagram zum Verkauf zur Verfügung stellst, nutze den Video Content in IGTV und nicht vergessen den CtA am Ende Deines Videos, das heißt, Call to Action, Du animierst zum Kauf.

Wenn Du ein IGTV Video hochlädst, dann würde ich mich sehr freuen, wenn Du mich einfach mal darauf markierst, entweder mich privat oder Influently, dann kann ich auch sehen, dass Du die Tipps hier eins zu eins umsetzt. Das würde mich natürlich sehr freuen.

Und auch diese Folge kannst Du Dir als Video anschauen. Falls Du das letzte Video noch nicht angeschaut hast, Folge # 158 ein Interview mit Dan, Influencer, Social Media Berater und Speaker, das solltest Du auf jeden Fall reinziehen, das war einfach eine großartige Folge, hat so viel Spaß gemacht.

 

Wenn Du uns dabei unterstützen willst, für Influencer-Marketing mehr Anerkennung zu gewinnen, bewerte diesen Podcast.  Und wenn Du mehr über Influencer-Marketing erfahren willst, abonniere den Podcast, dann verpasst Du keine Folge.

Die komplette Podcastfolge kannst Du Dir im Influently Podcast auf YouTube, iTunes, Instagram oder Facebook ansehen, wir sind auch auf Pinterest und Spotify.

Hier kannst du den Podcast abonnieren und bewerten:

http://bit.ly/2wYIzEF