Wie du als Influencer deinen eigenen Reiseblog startest - Influently
16383
post-template-default,single,single-post,postid-16383,single-format-standard,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-16.7,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive

Als Influencer nach Florida: Wie du deinen eigenen Reiseblog startest

Als Influencer nach Florida: Wie du deinen eigenen Reiseblog startest

Influencer werden ist heutzutage der Traum vieler Menschen. Dafür gibt es Gründe, denn nicht wenige Influencer gehören mittlerweile zur Prominenz. Und dürfen sich nebenbei auch noch über ein oftmals beeindruckendes Einkommen freuen. Damit auch dir das gelingt, musst du allerdings einige Dinge beachten. Wir zeige dir im Folgenden daher, wie du als Influencer in Florida deinen eigenen Reiseblog starten kannst.

Influencer werden: Technische Grundlagen schaffen

Möchtest du Influencer werden, musst du natürlich erst einmal die Grundlagen hierfür schaffen. In erster Linie gehört hierzu das Besorgen einer passenden Ausrüstung. Auf Reisen sind ein Laptop oder Tablet ratsam, alternativ kannst du dir im Notfall mit deinem Smartphone weiterhelfen. Allerdings lässt sich sagen, dass es mit einem Laptop oder Tablet dann doch wesentlich einfacher geht. Zusätzlich zur technischen Grundausstattung ist eine eigene Präsenz in den sozialen Netzwerken erforderlich. Du solltest dir also ein Konto bei Facebook, Instagram oder in dem sozialen Netzwerk deiner Wahl anlegen. Anschließend raten wir dir dazu, dich erst einmal in die „Welt der Influencer“ einzulesen. Während der Reise solltest du vor allem darauf achten, dass du an jedem wichtigen Spot auf eine Internetverbindung zurückgreifen kannst.

Als Influencer in Florida Erfolg haben: Worauf kommt es an?

Jeder Influencer benötigt ein Erfolgsrezept. Das solltest du dir natürlich im besten Fall bereits vor dem Start deiner Karriere zurechtlegen. Grundsätzlich gilt, dass du dich als Influencer von anderen Influencern abheben musst. Altbekannte Spots brauchst du zumindest aus Influencer-Sicht während deiner Reise nicht sonderlich in den Vordergrund stellen. Stattdessen bringen dir Geheimtipps oder exotische Empfehlungen in der Regel wesentlich mehr Erfolg. Generell solltest du zudem immer nützliche Informationen liefern, welche deine Follower wirklich interessieren. Hier hilft es, sich zu überlegen, welche Fragen dich vor und während deiner Reise beschäftigt haben.

Abheben solltest du dich zudem durch deine Bilder, sei es durch eine besondere Bearbeitung oder spezielle Filter. Mindestens genauso wichtig ist es, regelmäßig neue Inhalte für deine Follower zu liefern und gleichzeitig intensiv mit diesen in Kontakt zu bleiben. Gerade in der Anfangszeit und bei überschaubaren Follower-Zahlen solltest du also beispielsweise An- und Rückfragen unbedingt individuell beantworten.

Und wie verdiene ich als Influencer in Florida Geld?

Geld verdienen als Influencer kannst Du auf verschiedenen Wegen. Du kannst zum Beispiel Produkte vorstellen, welche du auf deiner Reise genutzt hast. Hierfür kannst du von den Herstellern mit einer Provision belohnt werden. Darüber hinaus kannst du zum Beispiel Partnerschaften mit Restaurants, Hotels oder anderen touristischen Dienstleistern eingehen. Eine weitere Möglichkeit sind gesponserte Postings. Hier verfasst du zum Beispiel einen Bericht über einen bestimmten Beachclub und erhältst hierfür eine Bezahlung.

Influencer sein: Welche Vorteile hat es?

Eine erfolgreiche Karriere als Influencer bringt dir zahlreiche Vorteile. Im besten Fall kannst du zum Beispiel deine Reisekosten und Ausgaben vollständig mit deinen Einnahmen decken. Läuft es ganz besonders hervorragend, bleibt am Ende möglicherweise sogar noch etwas Geld übrig. Darüber hinaus erlebst du auf Reisen tolle Dinge, besuchst einzigartige Punkte des Sunshine States und wirst hierfür auch noch bezahlt. Ein weiterer Vorteil ist zudem die Kooperation mit Agenturen. Diese helfen dir dabei, deine Möglichkeiten voll auszuschöpfen und noch erfolgreicher zu werden. Hast du erst einmal eine eigene Präsenz bzw. Marke geschaffen, kannst du zudem in der Regel auch auf andere Einkommensquellen wie einen Merchandise-Verkauf zurückgreifen.

Fazit: Erfolg als Influencer haben ist möglich

Influencer werden ist grundsätzlich nicht schwer. Als Influencer erfolgreich sein, dürfte dich aber durchaus vor einige Herausforderungen stellen. Der Erfolg kommt nicht über Nacht, sondern ist das Ergebnis beständiger und informativer Inhalte. Du solltest also auf jeden Fall immer am Ball bleiben und darauf achten, dass du deinen Followern etwas ganz Besonderes bieten kannst. Der Erfolg dürfte sich dann von ganz allein einstellen.