EILMELDUNG❗️❗️Der Corona und die Auswirkungen auf Dein Business

Corona Virus

EILMELDUNG❗️❗️Der Corona und die Auswirkungen auf Dein Business

Der Corona Virus und die Auswirkung auf Dein Unternehmen oder auf Dich als Influencer.

Aufgrund dessen, was wir alle gerade erleben, brauche ich Deine Unterstützung als Influently Podcast Hörer, als Influencer, der bereits sehr viele Menschen in den sozialen Medien erreicht. Ich brauche Deine Unterstützung dazu, denn wenn wir nicht zusammenhalten in der schwierigen Lage und Situation, in der wir gerade leben, dann haben wir ein großes Problem.

Sehr viele Menschen verfallen gerade in Massenpanik, in Hysterie, horten Toilettenpapier, durch die Meldungen in den Medien, durch alles, was uns im linearen Fernsehen gezeigt wird. Du erlebst es wahrscheinlich tagtäglich in Deiner Stadt oder auch in den anderen sozialen Medien auf Instagram, Facebook, auf LinkedIn, auf YouTube oder wo Du unterwegs bist. Es geht überall nur noch um den Corona Virus. Der Virus ist gefährlich, keine Frage, für Risikogruppen, die es zu schützen gilt. Aber ich frage mich: Was läuft in unserer Gesellschaft gerade falsch und was können wir tun, um das Ganze ein wenig einzudämpfen? Und da brauche ich Deine Unterstützung. Als Podcast Hörer oder YouTube Zuschauer. Teile diese Folge bitte mit Deiner Community.

Denkt nicht in Problemen, sondern in Lösungen.

Genau in der jetzigen Situation sollten wir nicht in Problemen denken, sondern uns auf Lösungen konzentrieren. Es bringt keinem etwas, keinem Menschen da draußen, sich gegenseitig verrückt zu machen und nicht mehr darüber nachzudenken, wie wir das Ganze in den Griff bekommen. Du als Influencer kannst so viele Menschen in den sozialen Medien erreichen. Und ich bedanke mich persönlich bei allen Influencer, die das bereits mit ihrer Community teilen und sagen: Brecht nicht in Massenpanik aus.

Wenn Du Unternehmer bist, möchte ich Dich dazu motivieren, auch wenn es schwer ist in dieser extremen Situation, denke nicht in Problemen, sondern schaue, was kannst Du für Lösungen bieten, um auch in der Zukunft vorbereitet zu sein.

In einer Krise müssen wir alle zusammenhalten.

Du als Unternehmer und auch Du als Influencer, Ihr habt viele Partner und arbeitet bereits langfristig zusammen. Eventuell kannst Du aufgrund der sehr schwierigen Situation manche Rechnung nicht begleichen. Für die Influencer, für die Postings, die sie machen, für die Stories, dafür, dass sie Deine Marke nach außen repräsentieren oder Dein Produkt mit ihrer Community teilen. Sprecht offen und ehrlich darüber. Wenn Du die richtigen Influencer hast, die nicht nur aufgrund des Geldes mit Dir arbeiten, sondern weil sie hinter Deiner Marke und Deinem Produkt stehen, dann ist es auch möglich, das Ganze nachzuzahlen oder sich entgegenzukommen, bis die Wirtschaft wieder besser dasteht. Und für Influencer gilt das Gleiche. Ich kann natürlich verstehen, dass auch Ihr auf das Geld angewiesen seid, um Eure Rechnungen zu bezahlen. Aber versteht auch den Unternehmer und versucht, das Beste für beide Seiten daraus zu machen. In so einer schwierigen Situation sprecht offen und ehrlich mit Euren Kooperationspartnern.

Ist Corona eine Chance für die Zukunft.

Diese Krise kann auch eine Chance sein, zu schauen, was Ihr in der Zukunft anders oder besser machen könnt. Wir sind alle betroffen, wir wissen nicht, wie lange das noch weitergeht. Ich wünsche mir, das wir alle glimpflich aus dieser Situation rausgehen und in ein paar Monaten oder Wochen positiv zurückschauen und sagen: Was haben wir daraus gelernt? Was machen wir jetzt besser?

Das Allerwichtigste ist: Teile es mit Deiner Community, brecht nicht in Panik und Hysterie aus. Es hängen sehr viele Existenzen und Menschen dran.

Darum möchte ich Dich, lieber Influencer, bitten, egal wie viele Menschen Du erreichst, es spielt keine Rolle, wie groß Deine Community, Deine Reichweite mit Deinem Social-Media-Kanal ist.

Es ist extrem wichtig, dass wir zusammenhalten, denn nur gemeinsam können wir etwas erreichen und diese Krise durchstehen.

Ich bedanke mich vorab bei Dir, dass Du diese Podcast-Folge mit anderen Menschen teilst. Danke für Deine Unterstützung.

 

Ich freue mich, wenn Du meine Arbeit hier wertschätzt und Deine Bewertung abgibst. Wie Du einen Podcast bewertest, das zeige ich Dir hier. Mein persönliches Dankeschön an Dich: Dein Account verlinkt in den Shownotes unter dem Influently Podcast.

Die komplette Podcast-Folge kannst Du Dir im Influently Podcast auf YouTube, iTunes, Instagram oder Facebook ansehen, wir sind auch auf Pinterest und Spotify.

Tags:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,