Instagram Influencer Marketing 2020

Ist Instagram überhaupt noch relevant? Oder muss ich auf TikTok sein?

In welchem Social Media Kanal sollte sich ein Unternehmen heute platzieren? Und als Influencer, wo solltest Du Deinen Content platzieren?

Wir bemerken, die Entwicklung geht gerade rasant und wir kommen kaum noch mit allerdings bleiben wir am Puls der Zeit.

In der heutigen Influently Podcast Folge gehe ich auf die Vorteile von TikTok und auch von Instagram ein und zeige Dir, wie Du das für Dich nutzen kannst.


Mit TikTok Wachstum generieren?

In den letzten Wochen habe ich mich sehr stark mit TikTok auseinandergesetzt. TikTok habe ich anfänglich als eine Plattform für die Jugend angesehen. Aber nachdem ich mich jetzt wieder mehr damit auseinandersetze und vieles ausprobiere, beginne ich meine Reise bei TikTok neu. Ich schaue, was ist auf TikTok möglich und kann auf TikTok tatsächlich Wachstum generiert werden? Und wie ist es möglich, die Community, dieses Wachstum auf andere Plattformen zum Beispiel auf Instagram zu bekommen?



Bilder und Influencer

Willst Du mehr über TikTok wissen? Meine Erfahrungen und Fortschritte mit TikTok und viele Details mehr teile ich mit Dir. In der übernächsten Podcast Folge habe ich meine ersten Erfahrungen für Dich aufbereitet. Am besten abonniere den Influently Podcast, um keine Folge zu verpassen. Du erfährst ganz genau, welche Erfahrungen ich in den letzten Jahren bei Instagram und in den letzten Wochen bei TikTok gemacht habe.

Hier geht es zur Kontaktform


Instagram Reels – eine Konkurrenz für TikTok?

Nachdem Instagram die Funktion der Stories von SnapChat übernommen und erfolgreich auf dem Instagram Kanal eingeführt hat, ist jetzt also Instagram Reels am Start. Reicht das, um TikTok vom Thron zu stoßen? Was sind überhaupt Instagram Reels?

Instagram Reels sind kurze 15 Sekunden Videos im Hochformat.

Ich habe sowohl auf meinen privaten Instagram Kanal als auch auf dem Influently Instagram Kanal begonnen, Reels zu posten. Und ich muss sagen, die werden organisch von Instagram unterstützt, das weisen die Zahlen der Aufrufe aus, die bei den Reels zu sehen sind.

Du brauchst eine Social Media Strategie.

Hauptfeed oder Reels? Wofür solltest Du als Unternehmer oder Influencer mehr Zeit investieren? Stelle Dir eine Social Media Strategie auf und überlege, wie Du Deinen Content verpacken kannst. In welchem Bereich befindest Du Dich? Willst Du als E-Commerce Unternehmen Deine Produkte etablieren oder Dich als Influencer erfolgreich platzieren?

Dein Hauptfeed muss auf jeden Fall ansprechend und professionell aussehen. Wie Du das am besten machst, kannst Du in vielen Influently Podcast Folgen nachschauen oder auf dem Influently YouTube Kanal. Alle Links findest Du in den Shownotes.

 Überlege Dir, wie Dein Content professionell verpackt wird, in den Stories, in Fotos und Texten und eben auch in Reels. Schaue Dir die Reels auf jeden Fall genauer an. Und wenn Du jetzt unsicher bist, ob Du Deine Zeit mehr in Instagram und Instagram Reels investierst oder doch lieber bei TikTok, stelle Dir die Frage:



Kannst Du eine Plattform richtig bespielen?

Du musst nicht auf jeder Plattform vertreten sein, wenn Du sie nicht regelmäßig pflegen und bespielen kannst. Viel wichtiger ist es, kannst Du eine Plattform überhaupt richtig bespielen? Kannst Du hochwertigen Content generieren und mit Deiner Community teilen? Bei unseren Tests machen wir sehr viel auf Instagram und laden das dann auch bei Facebook hoch. Jetzt sind wir zusätzlich auf TikTok und überlegen, sind die Videos auch für den YouTube Kanal sinnvoll? Und wenn Du eine Plattform richtig bespielen kannst, Instagram oder TikTok, frage Dich, hast Du als Unternehmer selbst die Zeit dazu oder hast Du ein Team? Es bringt nichts, mehrere Plattformen zu bespielen, das aber nicht regelmäßig zu tun und nicht zu 100 %. Dann wähle eine Social Media Plattform und die machst Du richtig gut. Im nächsten Schritt überlegst Du Dir, wie Du den Content und die Community auf eine andere Plattform ziehen kannst.

Diese ganzen Überlegungen kommen in Deine Social Media Strategie.



Dein Social Media Kanal und die 80:20 Regel im Influencer Marketing.

Mein Interview Gast der nächsten Podcast Folge hat mir Folgendes gesagt:

„Schau mal, dass Du nach der 80:20 Regel fährst. Das heißt, 80 % Deiner Zeit steckst Du in die Plattform, die gerade für Dich funktioniert und 20 % streust Du auf den anderen Plattformen.“

Eine weitere spannende Podcast Folge, die Du nicht verpassen solltest. Mein Gast in der nächsten Folge ist Onkel Banjo, 1,3 Millionen TikTok Follower, eine riesen Community auch auf Instagram und YouTube. Er weiß, wie TikTok funktioniert. Seine Strategie, seine Tipps für Dich verrät er in der nächsten spannenden Influently Podcast Folge.

Bei Influently machen wir das so, dass wir zwei Videos pro Woche bei YouTube veröffentlichen. Einmal diesen Podcast hier als Video, als Audio und auch als Blog.


In unserem Online Kurs zum Influencer Marketing veröffentlichen wir auf YouTube jeden Mittwoch ein Video. Falls Du unseren Online Kurs noch nicht kennst, packe ich Dir den Link dazu in die Shownotes unter dieser Folge. Da zeigen wir Dir, wie Du einen eigenen Instagram Kanal und natürlich eine Community aufbaust.

Alle Videos sind SEO optimiert und wir beobachten, ob damit organisches Wachstum generiert werden kann.

Zusätzlich haben wir den Instagram Influently Kanal. Dort posten wir kurze Videos oder ein Bild, zum Beispiel um auf einen Podcast aufmerksam zu machen.

LinkedIn ist ein Social Media Kanal, den ich regelmäßig bespiele und jetzt auch TikTok. Dann natürlich noch meinen privaten Instagram Kanal Mohamad Chouchi.

So machen wir das und gehen dabei strategisch vor. Das kannst Du auch.

Kamaeraarbeiten der Influencer und Unternehmen

Fange mit einer Plattform an, mit der Du Dich identifizieren kannst und bespiele diese regelmäßig. Hast Du Erfolge, dann gehst Du auf die nächste Plattform. Wichtig ist, dass Du nicht aufgibst, weitermachst und testest. Denn zum Erfolg gehört auch Scheitern dazu. Wenn Du scheiterst, heißt das nicht, dass Du verloren hast, sondern Du hast Neues dazugelernt. Das habe ich auch gemacht. Ich habe bei Instagram, YouTube, im Podcast oder bei Facebook und jetzt auch bei TikTok gelernt, wie ich mich besser aufstellen kann.

Baue Dir ein vernünftiges Netzwerk in den Social Media Kanälen auf.

Betreibst Du als Unternehmer Dein Influencer Marketing auf Instagram, dann baust Du Dir dort Dein Netzwerk auf. Wenn Du jetzt zusätzlich in TikTok einsteigst, ist der Vorteil, dass TikTok beim Influencer Marketing derzeit noch underpriced ist. Auf TikTok ist sozusagen die neue Generation Influencer, die offen sind für langfristige Kooperationen und das sehr oft für relativ geringes Budget. Du als Unternehmen und auch Du als Influencer, Ihr profitiert beide davon. Bei einer langfristigen Kooperation baust Du als Influencer Deine Community auf und als Unternehmen wächst Du gleichzeitig mit. Hat der Influencer seine Reichweite bei TikTok vergrößert, werden vom langfristigen Partner dann nicht die Summen berechnet, die neue Unternehmen für eine Kooperation bezahlen müssen, um von der Reichweite zu profitieren.

Viele große Unternehmen, wie HelloBody, haben das in den Anfängen bei Instagram gemacht, mit Influencern, die noch relativ klein waren und sind durch die langfristige Kooperation mit gewachsen.

Bei meinen Tests mit TikTok habe ich mit 0 Follower begonnen. Gerade heute habe ich drei Videos hochgeladen und das erste Video hat bereits über 500 Views generiert. Wir stehen gerade am Anfang bei TikTok und es ist sehr spannend, wie sich das weiterentwickelt. Ich halte Dich im Influently Podcast auf den Laufenden.

Vergesse nicht, in die übernächsten Folge Nummer 191 reinzuhören, wenn ich im Detail meine Erfahrungen mit TikTok im Vergleich zu Instagram mit Dir teile.

TikTok versus Instagram

Ich hoffe, dass ich Dir in der heutigen Podcast Folge alles Wichtige mitgeben konnte zum Instagram Influencer Marketing 2020 und der wachsenden Bedeutung von TikTok.

Ich freue mich über Deinen Kommentar, Deine Bewertung auf YouTubeInstagramFacebookiTunes oder Spotify, überall, wo Du diese Folge gerade siehst.

Als Influencer und als Unternehmer erfolgreiches Influencer-Marketing etablieren, damit unterstütze ich Dich mit unserem Influently Podcast und dem 

Influently Blog.

Ich biete Dir ein kostenloses und unverbindliches Strategiegespräch an.

Hier kannst Du Dir das Gespräch Sichern